Nachrichten

Ein Bier als Zeichen der Freundschaft

Ein Bier, das in jedem Jahr anders schmeckt – der Hopfenreiter von Maisel & Friends. Mit Hopfen von fünf befreundeten Brauereien entsteht das gemeinsame Double IPA, namens Hopfenreiter, in diesem Jahr. Am Dienstag wurde der sogenannte Freundschafts-Sud in Bayreuth angesetzt. Wir waren vor Ort und klären auf, was es mit dem Sud und dessen von Jahr zu Jahr wechselndem Geschmack auf sich hat. Das Video finden Sie über dem Text.

Hopfenreiter Brauen bei Maisel & Friends
Foto: Redaktion

Beteiligte Brauereien 2019

Überquell (DE), Tilmans Biere (DE), Sudden Death Brewing (DE), Tiny Rebel Brewing (GB), Brouwerij de Molen (NL) sowie Maisel & Friends aus Bayreuth.

Hopfenreiter Flasche bei Maisel & Friends
Foto: Redaktion

Ähnliche Artikel

Close