Anzeige

Polizeibericht

Einbruch in Pizzaservice – Zeugen gesucht

Eine unerfreuliche Überraschung erlebte am Dienstag (14. Januar 2020) der Inhaber eines Pizza-Lieferdienstes aus dem Kulmbacher Ortsteil Seidenhof. Bislang Unbekannte sind in seine Geschäftsräume eingebrochen und haben sich mit ihrer Beute unerkannt aus dem Staub gemacht. Die Polizei Kulmbach ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Mehrere hundert Euro Schaden

Am Sonntagabend gegen 22 Uhr verschloss der 21-jährige Geschäftsinhaber seine Räumlichkeiten, in denen er unter anderem Bargeld und seine Geschäftshandys zurück ließ. Am Dienstagnachmittag um 15 Uhr kehrte er wieder zurück. Dann stellte er fest, dass sich bislang unbekannte Diebe gewaltsam Zugang zu seinem Geschäft verschafft hatten.

Dort stöberten sie mehrere Geldbehälter und zwei Smartphones auf, die sie an sich nahmen. Schließlich suchten der oder die Täter unerkannt das Weite. Neben einem angerichteten Schaden im dreistelligen Bereich, beziffert sich der Wert der Beute ebenfalls auf mehrere hundert Euro. Die Kulmbacher Polizei nahm vor Ort die Ermittlungen auf und sicherte Spuren am Tatort.

Zeugen gesucht

Die Ermittler bitten die Bevölkerung um Mithilfe:

  • Wer hat im Zeitraum von Sonntagnacht bis Dienstagnachmittag im Leitenacker in Kulmbach verdächtige Wahrnehmungen gemacht?
  • Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann Angaben zum Verbleib der gestohlenen Smartphones der Marken Huawei und Honor machen?

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kulmbach unter Tel. 09221/6090