Freizeit

Ewa: Ruhiger Mischlingshund sucht neues Zuhause

Im Bayreuther Tierheim warten zur Zeit rund 20 Hunde auf ein neues Zuhause. Ewa, ein Mischling aus Rumänien hat ein besonders schweres Schicksal hinter sich. Die Hündin kommt aus einer Tötungsstation in Rumänien, wo sie sich eigentlich schon komplett aufgegeben hatte. Nach monatelanger Arbeit hat Ewa aber deutliche Fortschritte gemacht und sucht nun ein neues Heim. Das Bayreuther Tagblatt stellt sie vor:

Ewa braucht Zeit, bis sie Vertrauen aufbauen kann. Foto: Tierheim Bayreuth
Name:Ewa
Geschlecht:Weiblich
Alter:Acht Jahre
Das mag ich:Am Anfang war ich sehr verängstigt und zu viel Nähe war mir nicht geheuer. Inzwischen vertraue ich aber meiner Bezugsperson. Gassi gehen liebe ich.
In dieser Umgebung fühle ich mich wohl:Ich wünsche mir ein ruhiges Zuhause mit einem eingezäunten Garten. Wenn mein neues Heim dann noch in einer ländlichen Gegend liegt, bin ich wunschlos glücklich.
Verträglichkeit mit anderen Tieren:Mit anderen Hunden verstehe ich mich meistens sehr gut und bin deswegen auch als Zweithund geeignet. Allerdings habe ich gerne das Sagen.
Das muss man noch wissen:Da es etwas dauert, bis ich Vertrauen zu einer Person aufgebaut habe, dauert die Vermittlung in meinem Fall etwas länger. Man muss Geduld mit mir haben.

Lesen Sie auch: