Polizeibericht

Fahranfängerin unter Alkohol

BAYREUTH. Am frühen Sonntagmorgen wurde eine Fahranfängerin aus dem Landkreis Hof in Bayreuth einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest.

Ein vor Ort durchgeführter Atem-Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 1 Promille.

Dieser Wert bestätigte sich auch nach einem Test in der Dienststelle der Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt. Die junge Dame erwartet nun eine Anzeige. Ihr Fahrzeugschlüssel wurde vorübergehend sichergestellt.