Aktualisiert am

Advertorial

Landratskandidat Florian Wiedemann: “Die Gesundheit unserer Bürger steht an erster Stelle!”

Am 29. März gilt es: Dann steht die Stichwahl für die Wahl des Landrats im Landkreis Bayreuth an. Für die Freie Wählergemeinschaft geht dabei Florian Wiedemann ins Rennen.

Am 29. März gilt es: Dann steht die Stichwahl für die Wahl des Landrats im Landkreis Bayreuth an. Für die Freie Wählergemeinschaft geht dabei Florian Wiedemann ins Rennen. Das Wichtigste ist für den 38-Jährigen in dieser schwierigen Zeit die Gesundheit der Bürger.

“Vernunft und Umsicht sind das Gebot der Stunde”

“Jeder ist gefordert, damit die Corona-Pandemie eingedämmt werden kann und jeder muss sich zurücknehmen, um sich und seine Mitbürger zu schützen”, fordert Wiedemann. Auf der einen Seite müssen soziale Kontakte auf ein Mindestmaß reduziert werden, andererseits sollte jeder prüfen, ob in der Nachbarschaft ältere und somit gefährdete Mitbürger leben, die Unterstützung beispielsweise beim Einkaufen brauchen.

“Wirtschaftliche Auswirkungen im Blick behalten”

“Für mich als Landratskandidaten ist es aber auch wichtig, die wirtschaftlichen Auswirkungen von Corona im Blick zu behalten”, sagt Wiedemann. Der studierte Diplom-Kaufmann, der auch Erfahrungen in der freien Wirtschaft sammeln konnte, sieht die Einnahmequellen der Gemeinden im Landkreis Bayreuth wegbrechen. “Unsere Gemeinden gehören jetzt schon zu den am höchsten verschuldeten Kommunen in ganz Bayern. Die finanziellen Auswirkungen der jetzigen Krise werden verheerend sein”, glaubt Wiedemann. Er fordert daher, dass der Landkreis seine Gemeinden finanziell entlastet. “Wenn wir ehrlich zu uns selbst sind, müssen wir sämtliche Projekte auf den Prüfstand stellen und dringend Kosten reduzieren”, fordert der Wirtschaftspädagoge. Er sagt dies bewusst vor der Stichwahl, weil die Politik in Deutschland seiner Meinung nach vor allem eines braucht: Mehr Ehrlichkeit.

Florian Wiedemann – Ihr Kandidat für die Stichwahl am 29. März 2020

“Bereits während des Landtagswahlkampfes 2018 habe ich die Sorgen und die Nöte unserer Bürger kennengelernt. Als Landrat möchte ich dazu beitragen, dass diese wesentlich kleiner werden. Ich werde zudem für starke Kommunen und für einen echten Neuanfang im Landkreis Bayreuth sorgen, damit dieser wieder auf der Überholspur fährt.”


Florian Wiedemann
Website: www.florian-wiedemann.de