Aktualisiert am

Advertorial

Oberbürgermeisterkandidat Thomas Ebersberger – Jetzt! Für Alle!

Am 29. März gilt es: Dann steht in Bayreuth die Stichwahl zum Oberbürgermeister an. Für die CSU geht dabei Thomas Ebersberger ins Rennen.

Am 29. März gilt es: Dann steht in Bayreuth die Stichwahl zum Oberbürgermeister an. Für die CSU geht dabei Thomas Ebersberger ins Rennen. Mit einem Appell das Wahlrecht wahrzunehmen, wendet sich der bisherige Zweite Bürgermeister an die Bayreuther:

Liebe Bayreutherinnen, liebe Bayreuther,

die ersten 22.000 Wählerinnen und Wähler haben ihre Briefwahlunterlagen bereits erhalten, die restlichen 38.000 werden wohl am Montag darüber verfügen.

Auch wenn das Corona Virus unser Leben völlig überlagert – es ist trotzdem wichtig, an der Wahl teilzunehmen und abzuwägen, wer Bayreuth’s Zukunft am besten gestalten wird.

Natürlich kann derzeit kein normaler Wahlkampfendspurt erfolgen, bei dem jede/r Kandidat/in nochmals ausführlich erklären kann, wo die Schwerpunkte liegen, wie Argumente abgewogen werden und wie der Mensch einzuschätzen ist. Für die 50 % bisherigen Nichtwähler war es noch nie so einfach, sich an der Wahl zu beteiligen, da sie den Wahlzettel direkt nach Hause geliefert bekommen und sich eigentlich nur zwischen Papierkorb und Briefkasten entscheiden müssen. Außerdem verändern Krisenzeiten häufig kurzfristig das Wahlverhalten.

Selbstverständlich sind Empfehlungen von Mandatsträgern reine Entscheidungshilfen. Es sind jedoch wohl abgewogene Meinungen von Personen, die sich mit ihrer Erfahrung intensiv mit der Frage auseinandergesetzt haben, wie es künftig am besten weitergehen sollte und sie sprachen sich für – nicht gegen – eine Person aus.

Natürlich muss aber jeder Einzelne von Ihnen persönlich entscheiden, wem er sein Vertrauen und damit seine Stimme geben möchte.

Dabei bitte ich Sie, sich konkret vor Augen zu halten, was in den letzten 8 Jahren in Bayreuth tatsächlich weiterentwickelt wurde, wie unsere Chancen umgesetzt, die Weichen für die Zukunft gestellt worden sind und wie wir die Herausforderungen, die mit dem Investitionsstau entstanden sind, lösen können.

Bitte wägen Sie objektiv ab und treffen Sie dann Ihre ganz persönliche Entscheidung. Nehmen Sie sich bitte die Zeit und machen Sie von ihrem Wahlrecht Gebrauch. Auch nach Corona wird das Leben weitergehen – und wir sind alle gefordert, gemeinsam unsere Gegenwart und Zukunft positiv zu gestalten.

Bitte meiden Sie zur Zeit soweit irgendwie möglich persönliche Kontakte, halten Sie Abstand, beachten Sie die Hygienevorschriften – und bleiben Sie gesund!

Alles Gute
Ihr Thomas Ebersberger


Thomas Ebersberger – Ihr Kandidat für die Stichwahl zum Oberbürgermeister

Seit 18 Jahren ist Ebersberger als zweiter Bürgermeister in Bayreuth tätig. “Bayreuth ist eine wunderbare Stadt. Nirgendwo sonst möchte ich leben. Deshalb liegt mir das Wohl unserer Stadt ganz besonders am Herzen”, erklärt Thomas Ebersberger den Grund für seine Kandidatur.

Thomas Ebersberger – Für unser Bayreuth


Thomas Ebersberger
Website: www.fürunserbayreuth.de

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Advertorial