Zuletzt aktualisiert am

Advertorial

Die Therme Obernsees freut sich auf Ihren Besuch!

Das Team der Therme Obernsees freut sich seinen Gästen wieder mit viel Herzblut eine entspannte Auszeit vom Alltag im gesamten Bade- und Saunabereich zu ermöglichen.

Die Therme Obernsees öffnet wieder. Foto: Therme Obernsees

Ein Thermen- und Saunabesuch ist für Sie, genauso wie für das Team, mit einigen Änderungen und Neuerungen verbunden. Dabei steht Ihre Sicherheit und die der Mitarbeiter immer an höchster Stelle.

Aufgrund der aktuellen Hygienemaßnahmen gibt es weiterhin ein Kapazitätslimit in Badewelt und Saunaparadies, was dazu führt, dass die Therme Obernsees noch schneller als gewohnt ausgebucht ist. Das bedeutet aber auch mit Sicherheit viel Platz für entspannten Badespaß und Saunavergnügen.

Die Therme Obernsees ist bereits in die Herbst- / Wintersaison mit diesen Öffnungszeiten und Eintrittspreisen.

Um Ihren Besuch in der Therme Obernsees zu erleichtern, wurde der Ticketverkauf nochmal optimiert:

Montag bis Freitag
Kein Online-Ticket-Verkauf an diesen Tagen. Alle Tarife erhalten Sie von Montag bis Freitag wieder und ausschließlich an der Thermenkasse vor Ort.

Samstag, Sonntag, Feiertage und in den bayerischen Ferien
An diesen Tagen erhalten Sie einen garantierten Einlass nur über Online-Tickets, die Sie bis zu
14 Tage im Voraus unter https://shop.therme-obernsees.de/de/  buchen können. Eintrittskarten an der Thermenkasse vor Ort erhalten Sie nur nach Verfügbarkeit.

TIPP: mit dem beliebten Abendtarif zum kleinen Preis entspannen:
Für 8,50 € täglich ab 18:45 Uhr in der Badewelt!
Für 13,50 € von Sonntag – Donnerstag ab 19 Uhr ins Saunaparadies!

Unsere Öffnungszeiten:

Badewelt:
täglich  9 – 22 Uhr

Sauna:
Sonntag – Donnerstag, Feiertage  9 – 22 Uhr
Freitag, Samstag. 9 – 23 Uhr

Im Foyer und auf dem Weg zur Umkleidekabine müssen Besucher eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Sobald Sie sich umgezogen haben und auf dem Weg ins Bad beziehungsweise im Außenbereich sind, können Sie die Bedeckung abnehmen. Beim Rausgehen muss der Mundschutz wieder getragen werden.

Mit der Einhaltung der vorübergehenden “Freizeitregeln” ist es allen Gästen möglich, einen entspannten Kurzurlaub zu genießen, bei dem gilt: gleicher Preis bei 2/3 mehr Platz!

Hier finden Sie weitere aktuelle Infos über Abläufe und Einschränkungen vor Ort.

Weitere Infos zu den aktuellen Abläufen, Preisen und Öffnungszeiten: www.therme-obernsees.de

XXL Bonusaktion

vom Samstag, 19. September bis Sonntag, 11. Oktober 2020

Der Spartipp für Vielbader und Gernesaunierer!

Die ThermenCard XXL gibt es nur während der Sonderaktion mit jeweils zusätzlich 5% Rabatt auf alle regulären Eintritte!

ThermenCard XXL mit 5%-Extra-Bonus

50 €  anstatt 5 % -> 10 % Rabatt

150 € anstatt 10 % -> 15 % Rabatt

250 € anstatt 13 % -> 18 % Rabatt

500 € anstatt 18 % -> 23 % Rabatt

Die ThermenCard XXL muss in voller Höhe erworben werden. Der Rabatt gilt auf alle regulären Eintritte! Zeitlich unbegrenzt einlösbar!

Was Sie über die ThermenCard / ThermenCard XXL wissen sollten:

Alle Eintritte, denn die Karte ist übertragbar, werden zu Beginn Ihres Besuchs bargeldlos mit dem jeweiligen Rabatt von Ihrer Karte abgebucht.

Beim Verlassen können Sie frei wählen, ob Sie den ausstehenden Betrag von konsumierten Speisen, Getränken, Massagen und Wellnessanwendungen etc. am Nachzahler oder an der Kasse begleichen möchten. Es besteht die Möglichkeit bar, mit ihrem Bonus Card-Guthaben, sowie mit EC- oder Kreditkarte zu zahlen.

Sperrung der Karte bei Verlust ist möglich, da Ihre Daten erfasst werden.

Auf Wunsch Kontoauszug möglich.

Beim Kauf einer Bonus Card ist eine einmalige Pfandgebühr von 5 € zu entrichten.

Wenn Sie Ihre Bonus Card aufladen, dann mindestens auf den Kaufwert der Karte.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Advertorial