Anzeige


Polizeibericht

Frau (26) zückt bei Familienstreit am Heiligabend ein Messer

Zu einem Familienstreit kam es in einer Wohnung in der Professor-Fritz-Klee-Straße in Selb in den Abendstunden des Heiligabends.

Frau zückt Messer in Selb

Während des Streits bedrohte eine 26-jährige Frau ihrem Partner mit einem Messer, der sich jedoch noch rechtzeitig in ein Zimmer einsperren konnte. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Die Polizei Marktredwitz hat die Ermittlungen wegen Bedrohung aufgenommen.

Auf der A70 in Richtung Bayreuth fand eine Verfolgungsjagd statt.