Veranstaltungen

FunRun: So viele Teilnehmer wie nie

Nur drei Wochen hat es gedauert, da war der Viertelmarathon ausgebucht. Nochmal drei Wochen später sind jetzt auch alle Startplätze für den Halbmarathon weg. Damit steht fest: Beim diesjährigen Maisel’s FunRun am 26. Mai 2019 werden 4.000 Läufer, und damit so viele wie noch nie, an den Start gehen. Vergangenes Jahr waren es 3.500 Teilnehmer.

Auf Tagblatt-Nachfrage heißt aus der Brauerei: „Der Run auf den FunRun nimmt zu. Die Anmeldungen kommen immer früher.“

Die 17. Auflage wird damit nicht nur als die bislang größte in der Geschichte des FunRuns eingehen, sondern auch als die, die am frühesten ausgebucht war.

Ein Trostpflaster für alle, die noch dabei sein wollen, gibt es aber: Für den fünf Kilometer langen AOK-Fitnesslauf, der vergangenes Jahr ins Leben gerufen wurde, sind noch Anmeldungen möglich. Gleiches gilt für den Kinderlauf.

Text: Thorsten Gütling