Nachrichten

Gratis Wasser: Hier können Sie ihre Trinkflaschen kostenlos füllen

Sommer in Bayreuth. Gerade bei diesen Temperaturen ist es besonders wichtig, viel zu trinken. Wer in der Stadt unterwegs ist und keine neue Wasserflasche kaufen möchte, kann seine Trinkflasche bei elf Bayreuther Teilnehmern der Organisation „Refill Deutschland“ wieder auffüllen lassen.

Die Organisation „Refill Deutschland“ startete 2017 die ehrenamtliche Initiative in Hamburg. Inzwischen nehmen Städte aus ganz Deutschland daran teil – auch Bayreuth. Ziel der Organisation ist es, Anlaufstellen zu schaffen, in denen man kostenlos Trinkwasser bekommt, aber gleichzeitig auch die Umwelt schonen kann. Unter dem Motto „Plastikmüll vermeiden – Leitungswasser trinken – Wasserflasche auffüllen“ sind auch in Bayreuth und Umgebung elf Teilnehmer gelistet: erkennbar an einem hellblauen Aufkleber im Eingangsbereich mit einem Wassertropfen als Symbol.

Hier gibt es kostenloses Trinkwasser:

Teilnehmer im Bayreuther Stadtgebiet:

  • Glashaus e.V. (Universitätsstraße 30)
  • Trailhouse (Moritzhöfen 2b)
  • Lemon Tree (Sophienstraße 27)
  • Transitionhaus Bayreuth (Ludwigstraße 24)
  • Regionalbüro Tim Pargent MdL (Kirchgasse 20)
  • Geschäftsstelle der SPD Bayreuth (Friedrich-Puchta-Straße 22)
  • Forum Phoinix (Kämmereigasse 9 1/2)
  • Umweltbüro (Alexanderstraße 9)

Teilnehmer im Landkreis Bayreuth:

  • Restaurant Kastaniengarten Heinersreuth (Cottenbacher Straße 1)
  • Trinkwasserbrunnen Goldkronach (Marktplatz 2)
  • Johannes Apotheke Gefrees (Hauptstraße 42)

Selbst Teil der Initiative werden:

Mitmachen kann bei dieser Aktion jeder. Über die Website Refill Deutschland kann man sich ganz einfach einen der Aufkleber besorgen und der Organisation seinen Standort mitteilen.

Aufkleber, wie dieser bei dem Laden „Lemon tree“, kann man über die Website Refill Deutschland anfordern. Foto: Susanne Jagodzik

Lesen Sie auch:

Trinkwasserbrunnen auf dem Stadtparkett

Foto: Stadtwerke Bayreuth

Unabhängig von dem Projekt der Organisation „Refill Deutschland“ haben auch die Stadtwerke Bayreuth Ende Mai einen öffentlichen Trinkwasserbrunnen auf dem Stadtparkett eröffnet. Auch hier kann jeder, der Durst hat, seine Flasche umsonst auffüllen.

Lesen Sie auch: