Polizeibericht

Großeinsatz: Frau in Schacht eingeklemmt

Großeinsatz in Kulmbach. Am Donnerstagmittag ist eine 92-jährige Seniorin in einen Schacht gefallen und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Nach ersten Informationen der Polizei sei der Schacht zwar abgedeckt gewesen, allerdings brach der Deckel mitsamt der Seniorin ein. Die 92-Jährige sei ansprechbar aber eingeklemmt gewesen. Allerdings bestand die Frau darauf, mithilfe einer Notärztin und einigen Feuerwehrleuten alleine aus dem Schacht zu klettern.

Bei dem Sturz in den 1,70 Meter tiefen Schacht zog sich die Rentnerin eine stark blutende Kopfplatzwunde zu und wurde zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht.