Mehr Sport

Handball: HaSpo Bayreuth muss gegen den Tabellenzweiten ran

Die 1. Herrenmannschaft von HaSpo Bayreuth trifft am Wochenende im Heimspiel auf den Tabellenzweiten, den TSV Friedberg. Die Friedberger gehen mit einem Sieg im Rücken in die Partie gegen Bayreuth. Beim 33:25-Heimsieg gegen den TSV Rothenburg tat sich der TSV lediglich in den erste Spielminuten schwer. Danach bestimmten sie die Partie souverän.

HaSpo selbst steht auf Platz 4 der Tabelle. Allerdings wird am Samstag ein wichtiger Akteur fehlen: Linksaußen Steffen Berghammer hat sich am Mittwoch im Training einen zweifachen Rippenbruch zugezogen und wird somit längere Zeit ausfallen. Wir haben mit HaSpo-Spieler Sven Goeritz gesprochen, was das Team von der Partie gegen den TSV-Friedberg erwartet.

Statement von Spieler Sven Goeritz

 

Die HaSpo-Damen I stehen am Samstag um 17:30 Uhr dem TSV Ismaning im Bayreuther Schulzentrum Ost gegenüber.