Mehr Sport

HaSpo Bayreuths Peter Crouch: Das ist Sven Goeritz

HaSpo-Spieler Sven Goeritz geht es gut. Zwar hasst er es, mit seinem Team zu verlieren, allerdings geben die Leistungen seiner Mannschaft ihm derzeit keinen Grund für schlechte Laune. Die HaSpo-Herren stehen ungeschlagen auf dem ersten Platz der Handball Bayernliga.

Als Vorbild nennt der Bayreuther den englischen Fußballer mit Peter Crouch einen englischen Kult-Fußballer, der noch mit 38 Jahren im Fußball Oberhaus aktiv gewesen ist. Wie der über zwei Meter große Engländer hat auch HaSpos Goeritz so seine Probleme mit kleineren Menschen: als härtesten Gegenspieler bezeichnet er Spieler mit kurzen Beinen.

Im bt-Steckbrief verrät der Bayreuther außerdem, welchen Teamkollegen er gerne in Fifa abzieht, wo in Bayreuth er sich gerne herumtreibt und mehr. Daneben erzählt er vom „Westfalenmeister im Quälen“.

Spotlight auf Sven Goeritz

NameSven Goeritz
Geburtstag2. Februar 1997
VereinHaSpo Bayreuth
Lieblingsort in BayreuthWilhelminenaue
Härtester GegenspielerSpieler mit kurzen Beinen
Größte ErrungenschaftQualifikation zur Jugendbundesliga
Mit diesen Mannschaftskameraden verstehe ich mich blindYannik Meyer-Siebert beim Kempa
Mein Ritual vor den SpielenThunderstruck direkt vor dem Aufwärmen hören
Dieses Spiel würde ich gerne aus meinem Gedächtnis streichenJede Niederlage
Dieser Trainer war der härteste HundJochen Saborowski (Westfalenmeister im Quälen)
Bestes Lied aller ZeitenIch fühl mich Disco
Das tue ich zum EntspannenDavid Schreibelmayer in Fifa besiegen
LieblingsessenKäsespätzle
Meine Ziele mit HaSpoMöglichst viele Spiele gewinnen
Mein VorbildPeter Crouch
LieblingsfilmForrest Gump

Lesen Sie auch: