Anzeige

Polizeibericht

Heftiger Unfall – BMW schleudert mehrfach in die Schutzplanken

Am Donnerstag (23.1.2020) ist ein Auto über die Fahrbahn der A93 bei Höchstädt geschleudert. Hier gibt’s alle Infos.

Auto schleudert über die Autobahn

Zu schnell auf feuchter Fahrbahn war am Donnerstagvormittag auf der A93 eine 23-Jährige unterwegs. An der Anschlussstelle Höchstädt kam sie dann nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Anschluss schleuderte der BMW zurück auf die Straße und prallte mehrfach in die Schutzplanken.

Das Auto wird abgeschleppt

Der BMW wurde bei dem Unfall schwer beschädigt und musste abgeschleppt werden. Die Frau verletzte sich dabei. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Zur Absicherung und Reinigung der Unfallstelle waren die Autobahnmeisterei Rehau und die Feuerwehr Höchstädt erforderlich.

Ein Unbekannter hat in Bayreuth mehrere Autos zerkratzt.