Polizeibericht

Himmelkron: Citroën prallt in Leitplanke

Am Donnerstag ist ein 32-jähriger Autofahrer auf der A9 bei Himmelkron unerwartet von der Fahrspur abgekommen.

Ein 32-Jähriger aus Baden-Württemberg fuhr am frühen Donnerstag mit seinem Citroën die A9 in Richtung Berlin. Auf Höhe der Abfahrt Himmelkron, kam er aus noch unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke.

Der Gesamtschaden wird mit etwa 4.000 Euro beziffert, der Unfallverursacher blieb unverletzt.