Polizeibericht

Hof: Toter Mann auf dem Dach

Am Montagmorgen fanden Angestellte einer Metzgerei in der Hofer Altstadt einen Toten auf einem Flachdach. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen aufgenommen.

Es war 8:30 Uhr als eine Mitarbeiterin der Metzgerei in der Kreuzsteinstraße den Notruf wählte. Der Grund: eine Leiche auf dem Dach eines Anbaus hinter der Nordseefiliale. Ein alarmierter Notarzt konnte dem 59-jährigen Mann aus Hof nicht mehr helfen. Nach ersten Erkenntnissen befand sich der Firmenangestellte auf dem Dach, weil er Arbeiten an einem Klimagerät vornehmen wollte. Nach den Erkenntnissen der Polizei liegen keine Hinweise auf Fremdeinwirkung vor, vieles deute auf eine medizinische Ursache hin.