Veranstaltungen

Jetzt anmelden: 20 Kinder heben mit dem Segelflugzeug ab

Einmal mit dem Segelflugzeug abheben – dieser Traum erfüllt sich für Kinder ab zehn Jahren beim diesjährigen Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus. Die Segelflieger der Luftsportgemeinschaft Bayreuth zeigen den Kindern ihren Sport und gewähren einen Blick hinter die Kulissen.

Der 3. Oktober steht im Zeichen der Kinder und Familien: Die Sendung mit der Maus hat zum neunten bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen. Auch am Flugplatz Bindlach werden sich dann Türen öffnen, die sonst für Kinder verschlossen sind.

Lesen Sie auch:

Segelfliegen fasziniert jeden, der es einmal ausprobiert hat: Lautlos durch die Luft gleiten und mit den Vögeln in der Thermik kreisen ist ein Genuss der ganz besonderen Art. Zugleich ist es ein Sport, bei dem die Bayreuther zu den besten der Welt zählen: Gerade haben die Piloten der LSG die diesjährige Saison als Dritter der Bundes- und Vierter der Weltliga abgeschlossen, nach einem Sieg in beiden Ligen im Vorjahr. Auch die Weltmeisterschaften im Segelflug haben bereits am Flugplatz Bindlacher Berg stattgefunden.

Foto: Luftsportgemeinschaft Bayreuth

Lesen Sie auch:

Vorbereiten, fliegen, einräumen

20 Kinder ab zehn Jahren können am diesjährigen Türöffner-Tag in das Erlebnis Segelfliegen hineinschnuppern und begleiten die Piloten einen ganzen Tag am Flugplatz. Beginnend mit dem gemeinsamen Briefing um 9 Uhr, über die Vorbereitung der Flugzeuge für die Starts, die Durchführung des Flugbetriebs bis zum abendlichen Einräumen der Halle können die Teilnehmer alles miterleben, was den Teamsport Segelfliegen ausmacht.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an pressesprecher@lsg-bayreuth.de.

Die Sendung mit der Maus wird über den Türöffner-Tag berichten, voraussichtlich am Sonntag, 6. Oktober, 9.30 Uhr (Das Erste) und 11:30 Uhr (KiKA) sowie online am 3. Oktober.