Luftbild JVA Bayreuth. Foto: JVA St.Georgen-BayreuthLuftbild JVA Bayreuth. Foto: JVA St.Georgen-Bayreuth
Start Anstellung
zum 01. Februar 2022
Dauer der Anstellung
befristet
Arbeitspensum
Full-time
Industrie / Gewerbe
Justizvollzugsdienst
Arbeitsort
Markgrafenallee 49, Bayreuth, 95448
Veröffentlichungsdatum
19. November 2021
Gültig bis
12. Dezember 2021
Stellenbezeichnung
JVA St. Georgen-Bayreuth - Beschäftigte (m/w/d) im Justizvollzugsdienst (uniformierter Dienst)
Beschreibung

Die Justizvollzugsanstalt St. Georgen-Bayreuth stellt
zum 1. Februar 2022 befristet ein:

Beschäftigte (m/w/d) im Justizvollzugsdienst (uniformierter Dienst)

Qualifikationen / Anforderungen

Einstellungsvoraussetzungen:

  • deutsche Staatsangehörigkeit,
  • mindestens qualifizierender Haupt- oder Mittelschulabschluss
    oder Haupt- oder Mittelschulabschluss (9 Klassen) mit abgeschlossener Berufsausbildung,
  • Mindestalter 18 Jahre,
  • Höchstalter 34 Jahre zum Stichtag 1. Februar 2023,
  • Verpflichtung zur Teilnahme an dem beamtenrechtlichen Auswahlverfahren einschließlich eines Sporttests für die 2. Qualifikationsebene, Fachlaufbahn Justiz, fachlicher Schwerpunkt allgemeiner Vollzugsdienst.

Es gilt der Tarifvertrag Länder. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Allgemeine Informationen über den Justizvollzug in Bayern und das angestrebte Berufsbild gibt es unter:

http://www.justiz.bayern.de/justizvollzug/bewerber/berufsfelder/

Das Beamtenverhältnis soll angestrebt werden, da das befristete Beschäftigungsverhältnis am 31. Januar 2023 endet.

Kontakte

Bitte senden Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen bis 12.12.2021 an die Justizvollzugsanstalt St. Georgen-Bayreuth, Markgrafenallee 49, 95448 Bayreuth, E-Mail: poststelle@jva-bt.bayern.de. Weitere Infos gerne unter Tel.-Nr. 0921/805-148 oder 805-105.

Mit der Abgabe der Bewerbung stimmen die Bewerber/innen der vorübergehenden Speicherung der im Rahmen des Auswahlverfahrens erforderlichen Daten zu. Die Bewerbungsunterlagen werden aus Kostengründen nicht zurückgesandt, sondern nach Abschluss vernichtet.

Close modal window

Anstellung: JVA St. Georgen-Bayreuth - Beschäftigte (m/w/d) im Justizvollzugsdienst (uniformierter Dienst)

Wir haben Ihre Unterlagen erhalten und werden Ihnen schnellstmöglich eine Rückmeldung dazu geben.