Anzeige

Polizeibericht

Jugendlicher klaut Schmuck in Bekleidungsgeschäft

Ein 15-Jähriger entwendete am Mittwochabend (8. Januar 2020) zwei Schmuckstücke in einem Bekleidungsgeschäft in der Altstadt in Hof und wollte anschließend das Geschäft verlassen. Nun muss er sich wegen Diebstahls verantworten, teilt die Polizei mit.

Ein junger Mann ist am frühen Mittwochabend (8. Januar 2020) Opfer von zwei Schlägern in Hof geworden.

Jugendlicher klaut Schmuck in Hof

Gegen 18 Uhr nahm der junge Mann eine Schmuckverpackung aus dem Regal und entnahm den darin befindlichen Ring und eine Kette. Die beiden Schmuckstücke steckte er nach Angaben der Polizei in seine Jackentasche.

Da dies  jedoch nicht unbemerkt blieb, sprach ihn der Ladendetektiv an und verständigte die Polizei. Der junge Ladendieb wurde seiner Mutter übergeben. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Diebstahl.