Anzeige

Polizeibericht

Kreis Bayreuth: Auto auf dem Rewe-Parkplatz angefahren – Täter macht sich aus dem Staub

Unfallflucht im Kreis Bayreuth: Am Freitagabend (17.1.2020) hat eine unbekannte Person auf dem Rewe-Parkplatz in Heinersreuth einen geparkten Pkw angefahren. Die Tat ereignete sich zwischen 18 Uhr und 18:20 Uhr.

Fahrerflucht auf dem Rewe-Parkplatz

Der angefahrene Pkw, ein silberner Toyota, stand dabei ordnungsgemäß in einer Parklücke am Rewe-Markt. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug stieß, vermutlich beim Rangieren, gegen den hinteren rechten Kotflügel des Kleinwagens und beschädigte diesen, anschließend entfernte sich der Unfallverursacher, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Der Schaden an dem Toyota beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Am Freitag kontrollierten Polizeibeamte in Hof einen Lkw-Fahrer. Der Mann gab an, nur ein Bier getrunken zu haben. Der Atemalkoholtest zeigte ein anderes Ergebnis…