Anzeige

Polizeibericht

Kreis Bayreuth: Auto kracht frontal in Bahnhofsgebäude – Fahrer flüchtet

In der Nacht auf Sonntag ist kurz nach 2 Uhr ein schwarzer Golf frontal gegen das Bahnhofsgebäude in Speichersdorf gefahren. Hier gibt’s alle Infos.

Auto kracht frontal in Bahnhofsgebäude

Kurz nach 2 Uhr krachte in Speichersdorf ein schwarzer VW Golf in das Bahnhofsgebäude. Zeugen beobachteten, wie Fahrer und Beifahrer sich danach unbekannt vom Unfallort entfernten. Vorher sperrte der Fahrer das Fahrzeug noch zu. Die beiden Personen waren dunkel gekleidet.

Die Polizei stellte den total beschädigten Golf nach der Unfallaufnahme sicher. Am Auto und dem Gebäude entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 15.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Freitag kam es im Kreis Bayreuth zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei musste die Feuerwehr einen Mann mit einem technischen Gerät aus seinem Auto befreien.