Anzeige

NachrichtenPolizeibericht

Kreis Bayreuth: Auto überschlägt sich – Feuerwehr befreit schwer verletzte Fahrerin aus dem Auto

Ein Auto überschlägt sich auf der B303 bei Bad Berneck. Der Wagen bleibt auf dem Dach liegen. Die Feuerwehr muss die 81-jährige Fahrerin aus dem Auto befreien. Hier gibt’s die Einzelheiten.

Auto überschlägt sich – Feuerwehr befreit Fahrerin aus dem Wagen

Am Freitagvormittag kam eine 81-jährige Autofahrerin mit ihrem Wagen auf der B303 gegen 9 Uhr von der Straße ab. Ihr Auto überschlug sich. Der Wagen blieb auf dem Dach liegen, die Feuerwehr befreite die Fahrerin daraufhin aus dem Auto.

Mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus

Anschließend kam sie mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Die Feuerwehren aus Bad Berneck, Escherlich, Goldmühl, Birnstengel und Bischofsgrün waren mit ca. 30 Einsatzkräften vor Ort.

Auf der A9 hat ein BMW einen Kleintransporter gerammt. Dann schleuderte der Wagen über die Autobahn. Es gab mehrere Verletzte.