Anzeige


Polizeibericht

Landkreis Bayreuth: 18-Jährige Fahranfängerin missachtet Vorfahrt

Am Samstag, den 7. Dezember, kurz vor 17 Uhr, kam es zu einem Unfall in Seybothenreuth.

Dabei wollte eine 18-jährige Fahrzeugführerin aus dem Raum Coburg mit ihrem Pkw in die Hauptstraße abbiegen.

Dabei übersah die Fahranfängerin einen von links kommenden Ford, der von einer 57 Jahre alten Frau aus dem Landkreis Bayreuth geführt wurde.

Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 8.000 Euro. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.