Mehr Sport

Letztes Heimspiel: Bayreuth Dragons empfangen Tabellenführer

Am Samstag, den 13. Juli, wird zum letzten Mal in dieser Saison Landesliga-Football in Bayreuth gespielt. Gegner ist der bisher ungeschlagene Tabellenführer aus Amberg. Kickoff ist um 17:30 Uhr.

Chance auf Revanche

Das Hinspiel war für die Bayreuther ein Spiel zu vergessen. Mit 0:23 verloren die Dragons dort bei den Mad Bulldogs in Amberg. Zuhause will es das Team von Justin Boger nun besser machen. Gegen den Tabellenführer, der mit acht Siegen aus acht Spielen ungeschlagen an der Spitze thront, wollen die Bayreuther nun punkten.

Tackle. Foto: Bayreuth Dragons.

Auch Bayreuth gut in Form

Nach einer Siege von vier Siegen aus den letzten vier Spielen haben sich die Bayreuther auf den dritten Tabellenplatz vorgekämpft. Nun soll diese Serie gegen das Spitzenteam ausgebaut werden. Seit dem letzten Spiel der Dragons, dem 36:26 gegen Schweinfurt, sind inzwischen zwei Wochen vergangen. 14 Tage, die das Team zur Regeneration und zur Einstellung auf den härtesten Gegner der Liga genutzt hat, physisch wie auch mental.

Der Kicker in Aktion. Foto: Bayreuth Dragons.

Lesen Sie auch

Das Vorprogramm

Bevor die Herren das letzte Heimspiel der Saison bestreiten, tritt zuvor die U19 der Bayreuth Dragons ebenfalls auf heimischen Rasen an. Gegner der noch ungeschlagenen Jugendmannschaft sind die Phantoms aus Bamberg. Kickoff ist um 14:15 Uhr.

Quickfacts

  • Samstag, 13. Juli 2019
  • Stadion des 1. FC Bayreuth, Friedrich-Ebert-Straße 87 (gegenüber Volksfestplatz)
  • Bamberg Phantoms @ Bayreuth Dragons (U19) – Kickoff: 14:15
  • Amberg Mad Bulldogs @ Bayreuth Dragons – Kickoff: 17:30
  • Eintritt: 4,00€ normal – 2,50€ ermäßigt