Anzeige


Nachrichten

Leups: Schulbus kommt von der Straße ab

Heute Morgen verunglückte ein Schulbus auf der Kreisstraße von Trockau nach Pegnitz. Es waren 18 Schüler im Bus. Zwölf der Insassen sowie der Mann am Steuer erlitten leichte Verletzungen. Der 64-jährige Fahrer war kurz vor Leups vermutlich einem Tier ausgewichen und kam dadurch von der Straße ab. Für die Unfallaufnahme musste die Strecke komplett gesperrt werden. 

Mehrere Rettungskräfte und ein Notarzt kümmerten sich um die Versorgung der Schüler. Drei der Kinder wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Am Schulbus entstand wahrscheinlich ein Totalschaden. Die meisten Schüler wurden von ihren Eltern abgeholt, andere wurden vom Busunternehmen mit einem Ersatzfahrzeug mitgenommen.