Bayreuth Magazin - Bayreuther Tagblatt

bt – magazin für Bayreuth

Ihr Bayreuther Stadtmagazin mit Kolumnen, Trends, Fotoreportagen und Interviews aus den Bereichen Freizeit, Events, Lifestyle und vielem mehr.

Viel Spaß beim neuen bt-magazin für Bayreuth und die Region!

Hier beleuchten wir viele interessante, jahresbezogene Themenbereiche in einmaligen Publikationen oder Serien, die unsere Leser langfristig beschäftigen. Der hohe Unterhaltungswert mit originellen Inhalten zu bestimmten Schwerpunktthemen und tollen Bildern sorgen für neue Blickwinkel.

Hier finden Sie Artikel, Kolumnen und Storys mit: Trends, Restaurants-Tipps, Ratschlägen, Interviews mit interessanten Menschen, Fotoreportagen, lustigen und interessanten Geschichten aus den Bereich Natur, Events, Freizeit, Technik, Lifestyle, Mode, Garten, Fitness, Essen & Trinken und und und …

Ihr bt-magazin – jetzt & hier

Die Therme Obernsees öffnet wieder ab 14. Juli. Archivfoto: Christoph WiedemannDie Therme Obernsees öffnet wieder ab 14. Juli. Archivfoto: Christoph Wiedemann
Rudolfstein: Wandern im Fichtelgebirge, Quelle: Tourismuszentrale Fichtelgebirge/F. TrikowskiRudolfstein: Wandern im Fichtelgebirge, Quelle: Tourismuszentrale Fichtelgebirge/F. Trikowski
Auf der Planke gegrillt: Lachsfilets gelingen auf diese Weise besonders einfach und bleiben saftig. Foto: djd/COSTA MeeresspezialitätenAuf der Planke gegrillt: Lachsfilets gelingen auf diese Weise besonders einfach und bleiben saftig. Foto: djd/COSTA Meeresspezialitäten
Wer Fördermöglichkeiten und Fristen kennt, kann beim Hausbau viel sparen. Foto: Bausparkasse Schwäbisch Hall/ akz-oWer Fördermöglichkeiten und Fristen kennt, kann beim Hausbau viel sparen. Foto: Bausparkasse Schwäbisch Hall/ akz-o
Moderne Polstermöbel dürfen auch eine auffällige Farbe haben. Foto: djd/Henders & HazelModerne Polstermöbel dürfen auch eine auffällige Farbe haben. Foto: djd/Henders & Hazel
Fitnessstudios in Bayreuth dürfen seit heute wieder öffnen. Symbolbild: pixabayFitnessstudios in Bayreuth dürfen seit heute wieder öffnen. Symbolbild: pixabay
Jeff Maisel mit Elvira Flurschütz beim FunRun 2019. Foto: Maisel's.Jeff Maisel mit Elvira Flurschütz beim FunRun 2019. Foto: Maisel's.
Susanne Geis in ihrer Küche. Foto: privatSusanne Geis in ihrer Küche. Foto: privat
Der Fichtelgebirgskrimi Siebenstern geht auf Filmtour mit einem Filmtruck. Links Jürgen Schmidt (Gesellschafter der Movie Office Filmservice GmbH) und rechts Michael von Hohenberg (Präsident der Independent Film Akademie Fichtelgebirge e.V. und Regisseur des Fichtelgebirgskrimis). Foto: Independent Film Akademie Fichtelgebirge e.V.Der Fichtelgebirgskrimi Siebenstern geht auf Filmtour mit einem Filmtruck. Links Jürgen Schmidt (Gesellschafter der Movie Office Filmservice GmbH) und rechts Michael von Hohenberg (Präsident der Independent Film Akademie Fichtelgebirge e.V. und Regisseur des Fichtelgebirgskrimis). Foto: Independent Film Akademie Fichtelgebirge e.V.
Das Festival junger Künstler findet jedes Jahr in Bayreuth statt. Foto: Redaktion
In Stadt und Landkreis Bayreuth gibt es genauso viele Krankmeldungen wie im Vorjahr. Symbolbild: pixabayIn Stadt und Landkreis Bayreuth gibt es genauso viele Krankmeldungen wie im Vorjahr. Symbolbild: pixabay
Rapsody of Spices in Kulmbach wird von den Azubis der Firma Raps geführt. Hier im Bild: Natalie Hofmann (links) und Maria Limmer (rechts). Foto: Christoph ScholzRapsody of Spices in Kulmbach wird von den Azubis der Firma Raps geführt. Hier im Bild: Natalie Hofmann (links) und Maria Limmer (rechts). Foto: Christoph Scholz
Der Großstaffellauf der Bayreuther Vereine, an dem regelmäßig über 30 Mannschaften teilnahmen. Der Start war am Alten Schloss. Zehn Staffelläufer pro Verein mussten unter den Anfeuerungsrufen von vielen tausend Bayreuthern die Runde über den Markt, über die Sophienstraße, Friedrichstraße, Ludwigstraße und Sternplatz bewältigen. Im Hintergrund warten Jugendliche auf dem Fama-Brunnen auf den Knall der Startpistole. Foto: Archiv Erich Scholti.Der Großstaffellauf der Bayreuther Vereine, an dem regelmäßig über 30 Mannschaften teilnahmen. Der Start war am Alten Schloss. Zehn Staffelläufer pro Verein mussten unter den Anfeuerungsrufen von vielen tausend Bayreuthern die Runde über den Markt, über die Sophienstraße, Friedrichstraße, Ludwigstraße und Sternplatz bewältigen. Im Hintergrund warten Jugendliche auf dem Fama-Brunnen auf den Knall der Startpistole. Foto: Archiv Erich Scholti.
Christoph Scholz vor dem Meinel Bräu mit den Schwestern Gisi Meinel-Hansen (Mitte) und Moni Meinel-Hansen (Rechts). Foto: PrivatChristoph Scholz vor dem Meinel Bräu mit den Schwestern Gisi Meinel-Hansen (Mitte) und Moni Meinel-Hansen (Rechts). Foto: Privat
Fliesenleger Halil Behlulaj hat sich vor einem Jahr selbstständig gemacht. Foto: Privat
Der Campus der Uni Bayreuth. Jetzt wurde die Universität wieder ausgezeichnet. Archiv: RedaktionDer Campus der Uni Bayreuth. Jetzt wurde die Universität wieder ausgezeichnet. Archiv: Redaktion
Alle PPP-Stipendiaten haben ein Vor- und ein Nachbereitungsseminar für ihren Aufenthalt in den USA. Foto: Partnership International e.V.

Weitere Magazin-Themen

Beim THW können Bundesfreiwilligendienstleistende (Bufdis) viel lernen. Foto: THW
Das Maisel's Weisse Weißbier trägt ab sofort das Qualitätssiegel "Bayerische Edelreifung - zweifach kultiviert" auf der Flasche. Foto: Brauerei Gebr. Maisel KGDas Maisel's Weisse Weißbier trägt ab sofort das Qualitätssiegel "Bayerische Edelreifung - zweifach kultiviert" auf der Flasche. Foto: Brauerei Gebr. Maisel KG
Laut einer aktuellen YouGov-Umfrage hat in der Altersgruppe der 18- bis 24-Jährigen jeder Zweite einen Kinderwunsch. Foto: djd/DEVK/PixabayLaut einer aktuellen YouGov-Umfrage hat in der Altersgruppe der 18- bis 24-Jährigen jeder Zweite einen Kinderwunsch. Foto: djd/DEVK/Pixabay
Der Pausenhof der Luitpoldschule in Bayreuth ist fertig.
Dank der App Cosmile kann man schnell und einfach die Inhaltsstoffe in Kosmetikprodukten erkennen. Foto: Cosmile/akz-oDank der App Cosmile kann man schnell und einfach die Inhaltsstoffe in Kosmetikprodukten erkennen. Foto: Cosmile/akz-oDank der App Cosmile kann man schnell und einfach die Inhaltsstoffe in Kosmetikprodukten erkennen. Foto: Cosmile/akz-o
Die historische Altstadt Pottensteins. Foto: Tourismusbüro PottensteinDie historische Altstadt Pottensteins. Foto: Tourismusbüro Pottenstein