NachrichtenPolizeibericht

Massive Verkehrsbehinderungen: Schwerer Unfall am Matzenberg

Am Matzenberg, zwischen Bayreuth und Donndorf, ist es am Mittwochnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Einer ersten Mitteilung der Polizei zufolge wollte ein 49 Jahre alter Bayreuther in seinem BMW aus Richtung Eckersdorf nach links in Richtung Meyernberg abbiegen. Dabei übersah er offenbar eine 53 Jahre alte Frau, die in ihrem Opel geradeaus in Richtung Eckersdorf unterwegs war.

Der Polizei zufolge sei die 53-Jährige schwer verletzt und in ihrem Wagen eingeklemmt worden. Um sie zu bergen musste die Feuerwehr das Dach des Wagens öffnen. Vermutlich noch den ganzen Nachmittag kommt es am Matzenberg daher zu massiven Verkehrsbehinderungen.

An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 25.000 Euro. Gegen den Unfallverursacher wurden Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.