medi bayreuthNachrichtenSport

medi bayreuth verlängert mit Nate Linhart: Der Publikumsliebling kann in Bayreuth bleiben

Update vom 6. Dezember 2019: Nate Linhart bleibt bis Saisonende bei medi Bayreuth

Innerhalb von kürzester Zeit war schon die Hälfte bei der Crowd-Funding-Aktion geschafft“, sagt medi Bayreuth Sprecher auf Nachfrage des bt. Seit heute steht es fest: Nate Linhart bleibt bis zum Saisonende in Bayreuth. Der 33-Jährige hat seinen bis Ende November datierten Vertrag bis zum Saisonende verlängert.

Das sagt medi Bayreuth Geschäftsführer Björn Albrecht: „Es war ein sprichwörtlicher Kraftakt die Vertragsverlängerung von Nate finanziell auf die Beine zu stellen. Ich möchte mich daher bei allen Fans, Sponsoren aber auch unserem Gesellschafter bedanken, die im Schulterschluss ermöglicht haben, Nate bis Saisonende an uns zu binden. Alleine über das Crowdfunding haben wir einen Betrag von knapp 22.000 Euro zusammen bekommen. Das ist sehr positiv und zeigt den Zusammenhalt der Basketball Community Bayreuth. Nate ist ein toller Gewinn für das Team, aber auch für die Fans und Sponsoren von medi bayreuth.“

Am kommenden Sonntag spielt Nate Linhart dann sein 166. BBL-Spiel – 70 davon im Trikot von Bayreuth. Ende Oktober kam die Nachricht, dass Nate Linhart wieder nach Bayreuth kommt.

Hintergrund: Crowd-Funding-Aktion für Nate Linhart

Nate ist enorm wichtig für die Mannschaft und unseren Erfolg. Helft uns, dass Nate weiterhin das Trikot von medi bayreuth tragen darf.

(Raoul Korner, Coach medi bayreuth)

Mit diesen Worten richtet sich medi bayreuth Head-Coach Raoul Korner an die Fans und Sponsoren. Mit einer Crowd-Funding-Aktion versucht der Verein Geld zu sammeln, um den Vertrag für Nate Linhart bis zum Ende der Saison verlängern zu können. Im Video erklären Raoul Korner und Björn Albrecht, welche besondere Rolle Nate in Bayreuth spielt. 

Budget ausgereizt

Auch Geschäftsführer Björn Albrecht setzt auf die Unterstützung der Bayreuther. Da durch den Einkauf von Lucky Jones und der verletzungsbedingten Nachverpflichtung von Nate Linhart das Budget des Vereins komplett ausgereizt sei, appeliert Albrecht an die finanzielle Unterstützung aller. Damit der Publukumsliebling bleiben kann, wurde die Crowd-Funding-Aktion „Nate muss bleiben“ ins Leben gerufen. 

Nate bringt viel Stabilität und Kreativität in die Mannschaft. Er hat einen großen Anteil an dem Aufwärtstrend unseres Teams. Eine Verlängerung des Vertrags funktioniert allerdings nur mit gemeinsamer Anstrengung.

(Björn Albrecht, Geschäftsführer medi bayreuth)

Menschlich und sportlich geschätzt

Nicht nur seine Teamkameraden schätzen Nate Linhart. Er gilt auch als absoluter Publikumsliebling. Durch seine ruhige Art hat der Amerikaner schnell die Herzen der Fans erobert. Er sei der Kopf und das Herz des Teams. Man könne sehen, wie sich seit seiner Rückkehr das Team verändert hat, so medi-Fan Leif Klemenz. Dass es überhaupt zur Rückkehr Nate Linharts kam, war für viele ein Glücksfall. „Ihn jetzt zu halten wäre enorm wichtig, da Nate Linhart sicher einer der besten Basketballer der „Basketballneuzeit“ in Bayreuth ist. Er ist Denker und Lenker der Mannschaft“, so medi-Fan Uli Eichbaum.

„Nate ist unverzichtbar“

Auch die Bayreuther Politik schätzt den 33-Jährigen. Medi-Fan und Geschäftsführer des CSU-Kreisverbandes Bayreuth-Stadt Mirko Matros beschreibt Nate als „unverzichtbares Rädchen im Bayreuther Teamgefüge“.

Mit dem spielfreudigen Ideengeber und Sympathieträger kam nachweislich der Erfolg zurück zu medi bayreuth. Um einen Vergleich von Raoul Korner zu zitieren: „Mit Nate holen wir uns einen Ferrari in unsere Garage!“

(Mirko Matros)

Spaß am Spielen ist zurück

Doch wie sieht eigentlich Nate selbst die Situation? Raoul Korner habe im Vorfeld mit dem Amerikaner gesprochen. Und Nate zeigte sich begeistert von der Aktion. Er fühle sich sowohl im Team als auch hier in Bayreuth sehr wohl.

Nate kam nach einem Spiel zu mir und sagte: „Das war das erste Mal seit eineinhalb Jahren, dass ich wieder Spaß am Basketball spielen hatte.“ Das sagt glaube ich alles aus.

(Raoul Korner, Coach medi bayreuth)


Die Crowd-Funding-Aktion läuft noch bis zum 5. Dezember. Spenden kann man hier.