Anzeige


Polizeibericht

Mit der Faust ins Gesicht: Mann schlägt 18-Jährigem Zahn aus

In der Nacht vom ersten auf den zweiten Weihnachtsfeiertag ging ein 18-Jähriger aus dem südlichen Landkreis in der Diskothek in Trockau feiern. Die Freude währte allerdings nicht lange.

Schneidezahn ausgeschlagen

Im Eingangsbereich wurde er unabsichtlich auf den bislang unbekannten Täter geschoben. Dieser versetzte ihm unvermittelt einen Faustschlag ins Gesicht. Hierbei verlor der junge Mann einen Schneidezahn und musste sich anschließend ambulant in einem Krankenhaus behandeln lassen.

Täter gesucht

Bei dem Täter handelt es sich um einen ca. 160 cm großen, kräftigen Mann mit abrasierten, kurzen, blonden Haaren und auffälligem Lippenpiercing mit zwei Kugeln. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Pegnitz unter der Tel. 09241/99060 zu melden.