Anzeige


Polizeibericht

Mit Waffe im Auto unterwegs

Ein 52-jähriger Mann hatte verbotenerweise eine Waffe griffbereit in seinem Auto liegen. Die Polizei kontrollierte den Mann am Freitagabend (24.01.2020) in Schirnding.

Ein 18-Jähriger war betrunken mit einer Machete unterwegs.

Teleskopschlagstock dabei

Bei einer Routinekontrolle landeten die Schleierfahnder aus Selb einen Glückstreffer. Denn sie erwischten einen 52-jährigen Autofahrer, der in der Mittelkonsole einen Teleskopschlagstock griffbereit liegen hatte.

Der Mann konnte weder eine Berechtigung für die Waffe vorweisen, noch transportierte er den Schlagstock in einem Behälter. Deswegen nahmen ihm die Beamten den Schlagstock ab. Er bekommt nun eine Anzeige, weil er gegen das Waffengesetz verstoßen hat.