Anzeige

Polizeibericht

Motorradfahrer raubt Tankstelle aus – Polizei fahndet mit Großaufgebot nach Täter

Bargeld erbeutete ein Unbekannter am Sonntagnachmittag bei einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Stockheim.

Gegen 15:30 Uhr betrat der Mann mit einem Motorradhelm auf dem Kopf und in dunkler Motorradbekleidung die Tankstelle in der Egerlandstraße. Dort bedrohte er die Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Nachdem die Kassiererin ihm einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag aushändigte, flüchtete der Mann auf einem dunklen Motorrad. Mehrere Polizeistreifen und ein Polizeihubschrauber fahndeten bislang erfolglos nach dem Mann.

Täterbeschreibung

  • Männlich, zirka 180 Zentimeter
  • Schlanke Figur
  • Trug einen Motorradhelm, Handschuhe und dunkle Motorradbekleidung aus Leder

Polizei bittet um Hinweise

Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise:

  • Wer kennt die Person aufgrund der beschriebenen Bekleidung?
  • Wer hat den beschriebenen Motorradfahrer am Sonntagnachmittag vor oder nach der Tat gesehen?

Zeugen werden gebeten sich unter der Tel.-Nr. 09561/6450 zu melden.