Polizeibericht

Münchberg: Schwer verletzt nach Tritt gegen Oberkörper

Zu einer tätlichen Auseinandersetzung kam es am Sonntag, kurz nach Mitternacht in Münchberg. Augenzeugen verständigten dabei die Polizei über eine Schlägerei zwischen vier Personen in der Nähe der Stadtbücherei in der Luitpoldstraße und im Bereich Bahnhofstraße.

Ein 26-jähriger Münchberger erhielt dabei einen Tritt gegen den Oberkörper. Er musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Trotz Fahndung durch mehrere Polizeistreifen vor Ort, entkam der Täter unerkannt. Der Hintergrund der Auseinandersetzung bleibt zunächst unklar, jedoch waren die Beteiligten reichlich alkoholisiert. Wer Hinweise auf den Täter geben kann, wird gebeten, sich an die Polizei in Münchberg zu wenden.