Veranstaltungen

Musik und Literatur im RW 21

Am Mittwoch, den 10. Oktober von 14:30 – 16 Uhr lädt die Stadtbibliothek im Rahmen der Reihe „Musik und Literatur“ ein. In der Kreativwerkstatt des RW 21 werden Ausschnitte aus Werken verlesen – mit der dazugehörigen musikalischen Untermalung.

Musik und Literatur, das eine gehört zum anderen. Wie oft wurden literarische Werke vertont und wieviele Schriftsteller konzentrierten sich auf musikalische Stücke. Es ist beinahe eine Symbiose. So heißt es auch in dem oft verwendeten Zitat von Thomas Mann aus Doktor Faustus: „Aber die Musik und Sprache, insistierte er, […] seien im Grunde eins, die Sprache Musik, die Musik eine Sprache, und getrennt berufe immer das eine sich auf das andere, ahme das andere nach, bediene sich der Mittel des anderen.“

Am 10. Oktober haben nun alle literatur- und musikbegeisterten Menschen die Möglichkeit ins RW 21 zu kommen und den Ausschnitten aus Romanen und Kurzgeschichten zu lauschen. Dazu gehören ebenfalls die dazu passenden Musikstücke.