Polizeibericht

Nach handfestem Streit: Frau tritt nach Polizeibeamten

Hof. Am Freitagabend gegen 21:15 Uhr ist es in einer Wohnung in der Marienstraße zu einer handfesten Streiterei zwischen einem 68-jährigen Mann und einer 36-jährigen Frau aus Hof gekommen.

Die Frau rastete anscheinend völlig aus und ging mit Fußtritten auf den Mann los. Außerdem soll sie auch mit einem Messer gedroht haben. Als die Frau dann gegen 22 Uhr durch die hinzugezogene Polizei festgenommen werden sollte, widersetzte sie sich einer körperlichen Durchsuchung und versuchte auch gegen die eingesetzten Polizeibeamten zu treten. Schließlich musste sie gefesselt die Treppe heruntergetragen werden.

Etwas später konnte auch der Grund für die Ausraster der Frau gefunden werden. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab nämlich 1,76 Promille. Verletzt wurde bei der Festnahme niemand. Auch der 68-jährige Mann, der mit der Frau in Streit geraten war, blieb unverletzt. Er hatte keinen Alkohol getrunken. Die 36-jährige Frau wird nun wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und weiteren Delikten zur Anzeige gebracht.