Alkohol am Steuer

Autofahrer flüchtet vor Polizei in Bayreuth: Verfolgungsjagd durch die Innenstadt – Grund ist unglaublich

In Bayreuth ist ein 26-Jähriger vor einer Kontrolle der Polizei geflüchtet. Dabei fuhr er durch die Innenstadt. Weit ist es nicht gekommen.

Sonntagnacht (5. September 2021) versuchte ein Autofahrer vor einer Polizeistreife zu flüchten.

Kurz vor Mitternacht bemerkte eine Bayreuther Polizeistreife einen haltenden Pkw an einer Bushaltestelle am Wittelsbacherring.

Bayreuther flüchtet vor Polizei mit Auto

Als der Fahrer die Polizei entdeckte, fuhr er los und beschleunigte seinen BMW, teilt die Polizei mit.

Die kurze Flucht endete, nachdem der Fahrer in einer Seitenstraße in eine Tiefgarageneinfahrt fuhr. Dort konnte er gestellt und kontrolliert werden, erläutert die Polizei de Vorfall.

2 Promille in Bayreuth

Der Alkotest zeigte bei dem 26-Jährigen aus Bayreuth einen Wert von über zwei Promille.
Es folgte eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins, heißt es von der Polizei.