Zuletzt aktualisiert am

Veranstaltungen

„Da Meier“ in Bayreuth: Saisonstart für „Kultur im Becher“

Am 29. September 2022 stellt „da Meier“ sein neues Kabarettprogramm „Ein Meier im Himmel“ im Becher Bräu in Bayreuth vor. 

Die neue Saison „Kultur im Becher“ startet am Donnerstag, 29. September 2022. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe wird es mehrere Kabarett- und Musikveranstaltungen geben, die in den kommenden Monaten besucht werden können.

Anzeige
AD - Frau Müllers Feines Zeug in Bayreuth

Den Auftakt macht „da Meier“ mit seinem zweiten Soloprogramm „Ein Meier im Himmel“.

„Da Meier“ kommt nach Bayreuth

„Wenn „da Meier“ kommt, kann der Teufel einpacken“, schreibt die MOTION Kommunikationsgesellschaft. Der Oberpfälzer steht seit über 20 Jahren auf der Bühne und am kommenden Donnerstag im Bechersaal im Becher Bräu. Lesen Sie auch: Michl Müller stellte sein Programm „Verrückt nach Müller“ in Bayreuth vor.

In seinem Soloprogramm „Ein Meier im Himmel“ zeigt sich „da Meier“ wieder einmal hoch musikalisch, ein bisschen tollpatschig, ultrakomisch und selbstironisch. Hier sollen die Lachmuskeln der Zuschauer beansprucht werden, heißt es in der Mitteilung der MOTION Kommunikationsgesellschaft mbH.




„Da Meier“: ein Publikumsmagnet

„Da Meier“ ist mittlerweile eine bayerische Kultfigur. „Schon sein erstes Soloprogramm entpuppte sich als Publikumsmagnet“, erklärt MOTION. Mit ihm kann man auf dem Elektro-Tandem fahren, der einzigen Sportart neben dem „Rittersport“, welcher er nachgeht.

Auch ein Schlaflied à la Rammstein oder ein Song in Anlehnung an Tina Turner dürfen in seinem Programm nicht fehlen. Hier singt er beispielsweise von ihrer Lieblingsspeise: „I mog Knackwürst – Semmelknödel“, aber vom Dorfmetzger, nicht vom Schachtelwirt.

Wer „da Meier“ live erleben möchte, kann dies am 29. September 2022 um 20:03 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) im Becher Bräu. Tickets für die Veranstaltung und weitere Informationen gibt es auf der Website des Becher Bräu, bei okticket und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.