Polizei

Brennendes Auto auf A9 im Kreis Bayreuth: Kilometerlanger Stau – Rettungsgasse freihalten

Auf der A9 bei Weidensees im Kreis Bayreuth brennt aktuell ein Auto. Es hat sich bereits ein kilometerlanger Stau gemeldet.

Auf der A9 im Kreis Bayreuth brennt aktuell ein Auto. Die Straße ist deshalb blockiert. Das meldet die Polizei Oberfranken.

Auf Höhe Weidensees steht aktuell (Stand: 14:35) ein brennendes Auto. Die Rettungsgasse muss gebildet werden, heißt es in der kurzen Meldung.

A9 bei Weidensees: Auto brennt

Auf der A9 in Richtung Halle/Leipzig brennt bei Weidensees aktuell ein Auto. Es hat sich bereits ein kilometerlanger Stau gebildet. Die Einsatzkräfte bitten deshalb, die Rettungsgasse zu bilden.

Die Feuerwehr ist aktuell im Einsatz, heißt es weiter. Verkehrsteilnehmer sollen vorsichtig an das Stauende heranfahren.