Gesundheit

Corona-Ampel ab heute in Bayern: Das bedeuten die Zahlen – erster Wert veröffentlicht

In Bayern startet am 2. September 2021 die Krankenhaus-Ampel. Hier gibt es einen Überblick über die neuen Werte. So hoch ist die Hospitalisierungs-Inzidenz.

Die Krankenhaus-Ampel gilt ab Donnerstag (2. September 2021) in Bayern. Dabei wird nun auf die Belegung der Krankenhäuser geblickt. Sollte die Anzahl steigen, gibt es strengere Corona-Maßnahmen.

Die Inzidenz hat damit quasi keine Auswirkungen mehr auf mögliche Einschränkungen wegen des Coronavirus.

Corona-Ampel in Bayern

Grün, Gelb oder Rot: Das sind die neuen Phasen der Corona-Ampel in Bayern. „An die Stelle der 7-Tage-Infektionsinzidenz tritt eine neue Krankenhausampel als Indikator für die Belastung des Gesundheitssystems“, teilt die Bayerische Regierung mit.

Die Stufen der Krankenhaus-Ampel in Bayern ändern sich je nach Bettenbelgung mit Covid-19-Patienten.

Krankenhaus-Ampel: Diese Werte sind entscheidend

Wichtig ist: Diese Corona-Ampel wird bayernweit bewertet. Demnach wird die Ampel für ganz Bayern auf Grün, Gelb oder Rot gestellt.

Stufe Gelb ist erreicht, sobald bayernweit innerhalb der jeweils letzten 7 Tage mehr als 1.200 Patienten mit einer Covid-19-Erkrankung in Krankenhäuser aufgenommen werden mussten. Das entspricht einer bayernweiten Hospitalisierungs-Inzidenz von 9,13 je 100.000 Einwohner, teilt die Bayerische Regierung mit.

Sobald Stufe Gelb erreicht ist, beschließt die Staatsregierung strenge Corona-Maßnahmen. Diese wurden bereits genannt:

  • Anhebung des Maskenstandards auf FFP2
  • Kontaktbeschränkungen
  • Nur PCR-Test zählt (außer in der Schule).
  • Personenobergrenzen für öffentliche und private Veranstaltungen

Das passiert bei Stufe Rot in Bayern

Stufe Rot ist erreicht, sobald mehr als 600 Patienten mit einer Covid-19-Erkrankung auf den bayerischen Intensivstationen liegen. Maßgeblich seien hier die Zahlen des DIVI-Intensivregisters.

Sobald Stufe Rot erreicht ist, wird die Bayerische Staatsregierung neben den bereits für Stufe Gelb geltenden Regelungen umgehend weitere Corona-Maßnahmen verfügen, „um die dann akut drohende Überlastung des Gesundheitssystems zu verhindern“.

Welche Regeln dann folgen werden, hat die Regierung bisher nicht mitgeteilt.

Video: Die Krankenhaus-Ampel in Bayern gilt ab sofort

Aktuelle Krankenhaus-Ampel in Bayern: Das sind die Werte

Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) hat am 2. September erstmals die Werte der neuen Corona-Ampel veröffentlicht.

Nach Angaben des LGL liegt die 7-Tages-Hospitalisierungs-Inzidenz in Bayern bei 1,77. Die Ampel ist deshalb auf Grün. Einschränkungen würden bei einem Wert von 9,13 folgen.

233 Patienten werden am 2. September 2021 wegen einer Covid-19-Erkrankung in einem Krankenhaus in Bayern behandelt.

Aktuell sind in Bayern 165 Intensivbetten in Bayern mit Covid-19-Patienten belegt.