Coronavirus

Corona-Impfung im Raum Bayreuth: Terminvergabe nun auch online möglich

Wie kommt man in der Region Bayreuth zu einem Impftermin? Inzwischen geht das ganz bequem online. 

Das Landratsamt Bayreuth teilt mit, dass man sich mittlerweile über ein Online-Portal zur Corona-Impfung anmelden kann. Landrat Florian Wiedemann hat zudem über die aktuelle Impf-Lage in Bayreuth informiert.

Bayreuther können sich online zur Corona-Impfung anmelden

Mittlerweile ist es möglich, über ein Online-Portal mehrere Personen über eine E-Mail-Adresse zur Corona-Impfung anzumelden. Wer so registriert ist, erhält, sobald er an der Reihe ist, automatisch per E-Mail oder SMS seinen Impftermin. Eine weitere telefonische Kontaktaufnahme mit der Impfhotline des Landratsamtes ist nicht erforderlich.

Die Vergabe der Impftermine orientiert sich an der Zugehörigkeit zu der jeweils aufgerufenen Prioritätengruppe. So wird sichergestellt, dass immer die besonders gefährdeten Menschen zuerst geimpft werden.

Zur Impfung müssen Impfpass, Personalausweis oder Reisepass sowie gegebenenfalls der Einnahmeplan für Medikamente mitgebracht werden. Bei der Erstimpfung erhält jeder Impfling Unterlagen, die zur Zweitimpfung unbedingt wieder mitzubringen sind.
Ausführliche Informationen zur Corona-Impfung sind auf der Homepage des Landratsamts zusammengestellt.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion