Polizei

Flugzeug überschlägt sich in der Oberpfalz: Zwei Personen schwer verletzt

Auf einem Flugplatz in Weiden in der Oberpfalz hat sich ein Flugzeug am Montagabend (30. August 2021) überschlagen. Es gibt zwei Schwerverletzte.

Unfall mit einem Flugzeug in dem Ortsteil Latsch von Weiden. Ein Flugzeug habe sich vor der Landung am Montagabend (30. August 2021) überschlagen.

Wie die Polizei mitteilt, hatte der 52-jährige Pilot das Landemanöver eingeleitet, als es aus noch ungeklärter Ursache offenbar zu einem Problem kam.

Flugzeug überschlägt sich in Weiden

Das Flugzeug setzte kurz vor der Landebahn auf und überschlug sich. Sowohl der Pilot als auch sein 60-jähriger Co-Pilot konnten sich selbstständig aus dem beschädigten Flugzeug befreien.

Die Luftrettung leitete sofort Erste-Hilfe-Maßnahmen ein. Beide Insassen kamen mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum Weiden, teilt die Polizei mit.

Die Absicherung der Unfallstelle übernahmen die Feuerwehren aus Frauenricht, Neunkirchen und Weiden sowie das THW Weiden.

Die Kriminalpolizei ermittelt. Dabei helfen Fachkräfte, unter anderem vom Luftfahrbundesamt. Den Schaden schätzt die Polizei auf circa 100.000 Euro.