Zuletzt aktualisiert am

Polizei

Frau übersieht Gegenverkehr in Bayreuth: zwei Verletzte bei Zusammenstoß

Am Freitag (22.1.2021) hat eine Autofahrerin beim Abbiegen in Bayreuth den Gegenverkehr übersehen. Die Autos krachten zusammen. 

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalles in der Bayreuther Innenstadt am Freitag (22.1.2021). Auf der A9 bei Bayreuth ist gestern ein Gefahrgut-Lkw verunglückt. Die A9 musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

Anzeige
AD easyApotheke Bayreuth - Werbeaktion 2022/01

Autos krachen in Bayreuth zusammen – zwei Frauen verletzt

Der Unfall passierte am Freitagnachmittag gegen 16:55 Uhr am Annecyplatz in Bayreuth. Eine 25-jährige Bayreutherin fuhr mit ihrem Auto die Bahnhofstraße in Richtung Luitpoldplatz und wollte an der Kreuzung zum Hohenzollernring nach links abbiegen. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden Pkw einer 54-jährigen Frau aus dem östlichen Landkreis und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Die beiden Frauen wurden leicht verletzt und die beiden Autos jeweils im Frontbereich so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden beträgt etwa 16.000 Euro, berichtet die Polizei.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion