Zuletzt aktualisiert am

Straßensperrung

Hindenburgstraße in Bayreuth für mehrere Tage stadtauswärts gesperrt

Wie die Stadt Bayreuth bekannt gibt, wird die Hindenburgstraße für mehrere Tage stadtauswärts gesperrt.

Die Hindenburgstraße wird ab Samstag, 27. August, bis Dienstag, 30. August, im Bereich der Rotmainhalle wegen Bauarbeiten stadtauswärts gesperrt.

Anzeige

Dies meldet die Stadt Bayreuth in einer Pressemitteilung.

Hindenburgstraße in Bayreuth zeitweise gesperrt

In diesem Zusammenhang kann stadtauswärts deshalb nur über „Am Mainflecklein“ zur Casselmannstraße gefahren werden. Von der Casselmannstraße kommend kann nach rechts in die Hindenburgstraße in Richtung stadtauswärts abgebogen werden.

Stadteinwärts kann man die Hindenburgstraße den Baustellenbereich nur in Richtung Hohenzollernring befahren. Das Abbiegen in Richtung Casselmannstraße ist verboten. Lesen Sie auch: Die Stadtwerke Bayreuth erneuern eine Wasserleitung in der Universitätsstraße.




Geplante Umleitung

Die Umleitung für die Hindenburgstraße (stadtauswärts) führt über Hohenzollernring, Erlanger Straße, Bismarckstraße, Scheffelstraße und Dr.-Würzburger-Straße. Der Verkehr, der von der Hindenburgstraße nach links in Richtung Casselmannstraße fahren möchte, wird geradeaus über „Am Mainflecklein“, Hohenzollernring, Schulstraße und Wiesenstraße zur Casselmannstraße umgeleitet.