Einkaufen

Frisches Rindfleisch von diesem Hofladen im Landkreis Bayreuth: Produkte sind heiß begehrt

Im Weidenberger Ortsteil Döhlau im Landkreis Bayreuth bewirtschaftet die Familie Zapf den Angushof Hilpertsgraben. Auf Bestellung verkaufen sie frisches Fleisch vom eigenen Angusrind.

Wer heutzutage verantwortungsbewusst Fleisch essen möchte, der kommt um regionale Produkte nicht herum.

Manfred und Inge Zapf betreiben in Döhlau, einem Ortsteil der Gemeinde Weidenberg im Landkreis Bayreuth, seit 2014 ihren Angushof Hilpertsgraben. Dort gibt es auf Bestellung die verschiedensten Fleischprodukte vom Angusrind – geprüft auf das Bayerische Biosiegel.

Frisches Rindfleisch im Kreis Bayreuth

Einen richtigen Hofladen mit Öffnungszeiten hat die Familie Zapf nicht. Stattdessen werden auf der Homepage des Hofs oder über Telefon Bestellungen entgegengenommen. Auf der Homepage sieht man auch genau die verschiedenen Rindfleischprodukte aufgelistet. Das Angebot fängt bei diversen Fleischwaren wie Roastbeef, Tafelspitz oder Filet an, aber auch aus dem Hoffleisch gewonnene Salami und Innereien wie Leber und Niere stehen zur Wahl. Auch interessant: Das Verkaufshäusla in Waischenfeld hat immer frische Eier und Nudeln zu bieten.

Geschlachtet werde laut Manfred Zapf immer dann, wenn genug Bestellungen da sind. „Bei sehr beliebten Produkten kann es auch längere Wartezeiten geben. Ochsenbacken oder Lende zum Beispiel sind sehr begehrt“, sagt Manfred Zapf.

Kein Hofladen im Landkreis Bayreuth, aber…

In dem kleinen Verkaufsraum am Angushof können die Bestellungen schließlich von den Kunden abgeholt werden. Diese kontaktiert Familie Zapf selbst. Der Verkaufsraum ist eine kleine Zusammenkunft örtlicher Produkte, denn: Darin befinden sich auch Honig von einem Imker aus dem Ort sowie Mehl und Nudeln.

Reiner Grünlandbetrieb

Beim Angushof Hilpertsgraben handelt es sich um einen reinen Grünlandbetrieb mit dem Bayerischen Biosiegel. Unter anderem heiße das: „Bei uns werden keine Kraftstoffe an die Tiere verfüttert. Dafür benutzen wir alles von unseren Grünflächen.“ Laut Website misst der Hof 60 ha Grünland, davon 18 ha beweidet.

Die harte Arbeit zahlt sich auch aus: „Wir bekommen immer wieder von Kunden erzählt, was sie aus unserem Fleisch für Rezepte machen und das macht uns wirklich eine große Freude. Dann kommen wir auch auf Ideen und es heißt ja für uns, dass wir die Sache gut machen“, erzählt Zapf begeistert.

Wo gibt es das Rindfleisch vom Angushof?

Der Angushof Hilpertsgraben liegt am Hilpertsgraben 17 in Weidenberg. Bestellt werden kann auf der Website des Hofs, oder aber bei Familie Zapf direkt unter der 0921/980766.

Die folgende Karte listet die Hofläden der Stadt und des Landkreises Bayreuth auf und wird bei Bedarf aktualisiert.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden