Zuletzt aktualisiert am

Polizei

Junge (12) stürzt in Oberfranken von City Roller: Er muss schwer verletzt ins Krankenhaus

In Wunsiedel ist ein Kind mit seinem City Roller schwer gestürzt. Der Junge musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Junge stürzt mit City-Roller in Wunsiedel und verletzt sich schwer am Arm.

Anzeige
AD easyApotheke Bayreuth - Werbeaktion 2022/01

Am Dienstagnachmittag (31. August 2021) war ein zwölfjähriger Junge mit seinem Cityroller in der Karl-Sand-Straße unterwegs.

Zwölfjähriger verletzt sich bei Unfall schwer

Nach Angaben der Polizei wollte der Junge mit seinem Roller über den Fußweg auf den Parkplatz des E-Centers fahren. Dabei musste er eine Bordsteinkante überqueren, wobei er das Gleichgewicht verlor und hinfiel.

Beim Sturz erlitt der Junge schwere Verletzungen am Arm. Er musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Um den Cityroller, an dem kein Schaden entstand, kümmerten sich nach Angaben der Polizei Familienangehörige, die an die Unfallstelle gekommen waren.