Coronavirus

Lehrerin in Bayreuth positiv auf Corona getestet – Schüler in Quarantäne

Das Gesundheitsamt Bayreuth teilt mit, dass bereits Ende September eine Lehrerin der Dietrich-Bonhoeffer-Schule Bayreuth positiv auf Corona getestet wurde.

Am Freitag (2.10.2020) wurde bekannt, dass am Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium in Bayreuth ein positiver Corona-Fall vorliegt. 114 Schüler wurden in Quarantäne geschickt. Eine weitere Schule hat auch mit einem positiven Corona-Test zu kämpfen.

Bayreuther Schüler wegen Corona in Quarantäne

Wie das Gesundheitsamt Bayreuth am 5. Oktober 2020 mitteilt, wurde eine Lehrerin der Dietrich-Bonhoeffer-Schule Bayreuth positiv auf das Coronavirus getestet. Allerdings sei dies bereits am 25. September gewesen. Daraufhin wurden mehrere Schüler in Quarantäne geschickt. Nach Meldung vom 28.9. waren 12 Schüler betroffen, berichtet das Gesundheitsamt. In Oberfranken mussten wegen des Coronavirus 91 Grundschüler in Quarantäne und eine Kindertagesstätte komplett geschlossen werden.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion