Zuletzt aktualisiert am

Freizeit

Therme im Landkreis Bayreuth bekommt wieder gewohnte Öffnungszeiten – wann es soweit ist

Die Therme Obernsees in Mistelgau bekommt wieder ihre gewohnten Öffnungszeiten. Ab Montag (10. Januar 2022) werden diese gelten.

Die Therme Obernsees wird ihre aktuellen Öffnungszeiten ab dem 10. Januar 2022 beibehalten. Bisher galten diese nur während der Weihnachtsferien.

Anzeige
AD easyApotheke Bayreuth - Werbeaktion 2022/01

Damit kehrt die Therme auch zu ihren eigentlichen Öffnungszeiten zurück.

Therme Obernsees mit gewohnten Öffnungszeiten

In der Therme Obernsees werden die seit 25. Dezember 2021 geltenden Öffnungszeiten beibehalten. Vor Weihnachten wurden diese bekannt gegeben und vorerst bis zum 9. Januar 2022 ausgewiesen. Derzeit hat die Therme täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet. Das wird auch ab dem 10. Januar weiter so sein, wie das Landratsamt Bayreuth mitteilt. Nach der Einführung der 2G-Plus-Regel im November wurden die Öffnungszeiten der Therme zunächst auf die Wochenenden beschränkt.

Zudem würden für den Besuch der Sauna ab dem 10. Januar keine Zeitfenster mehr gelten, heißt es aus dem Landratsamt weiter. Gäste können jederzeit kommen und ihren Eintritt direkt an der Kasse buchen, auch Tagestickets sind wieder möglich. Für die Badewelt gelten Zeitfenster nur noch an den Wochenenden. Über ein Online-Ticket werde es einen garantierten Einlass für Bad und Saunalandschaft geben, heißt es auf der Website der Therme Obernsees.

Therme Obernsees weiter in 2G-Plus – mit einer Ausnahme

Für den Besuch in der Therme gilt unverändert die 2G+-Regelung. Gäste mit einer Auffrischungsimpfung („Booster“-Impfung) benötigen ab dem 15. Tag nach der Impfung keinen zusätzlichen Test mehr. Lesen Sie auch: Das sind die fünf schönsten Thermen in Oberfranken.