Zuletzt aktualisiert am

Einkaufen

Neue Besitzerin im alten Kilian’s: Darum bestellen Leute in diesem Blumenladen in Bayreuth Bier

Der Blumenladen „Blumen und Kreatives“ befindet sich seit Januar im ehemaligen „Kilian’s“-Gebäude in Bayreuth.  Das ist für den Laden geplant.

Den Blumenladen „Blumen und Kreatives“ gibt es mittlerweile seit 23 Jahren in Bayreuth. Aufgrund der Sanierung in der Badstraße musste der Laden jedoch umziehen.

Anzeige
AD easyApotheke Bayreuth - Werbeaktion 2022/01

Als neuen Standort bot sich die Von-Römer-Straße 5 an, in der sich zuvor noch das „Kilian’s“ Irish Pub befand.

Blumenladen in Bayreuth zieht während Lockdown um

Bereits im Januar ist Inhaberin Martina Schnödt mit ihrem Laden in die Von-Römer-Straße umgezogen. Das Kilian’s-Gebäude sei für sie das passendste gewesen – wenn auch viele Säuberungsarbeiten notwendig gewesen seien. Im Februar forderten die Gärtnereien die umgehende Öffnung ihrer Betriebe.

Der Außenbereich des Ladens ist sehr schön eingerichtet – ein essentieller Bestandteil für solche Läden. „Im Lockdown hatten wir zwar offen, durften aber teilweise unsere Blumen nicht außen hinstellen. Dann dachten die Leute, wir hätten geschlossen“, bedauert Schnödt.

Laden soll zur Adventszeit eine Augenweide werden

Bewegt man sich auf die Eingangstüre zu an der entzückenden Außeneinrichtung vorbei, begegnen einem im Erdgeschoss allerlei Blumen und Dekorationen. Dies werde allerdings in den nächsten Monaten ins erste Obergeschoss umgesiedelt, da es unten zu dunkel sei: „Wir dürfen im Erdgeschoss leider keine Schaufenster machen lassen. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz.“

Oben soll die Hausfassade und der Laden dann herrlichst aussehen. Insbesondere im November und in der Adventszeit soll die Beleuchtung und Einrichtung eine Augenweide werden: „Es fotografieren sowieso schon viele den Laden außen, in der Adventszeit wird es dann noch schöner werden“, lacht Schnödt.

Gäste suchen immer noch die Bayreuther Kneipe

Zwar habe sich die Lage laut Schnödt nach den Ausgangsbeschränkungen beruhigt. Gerade kurz nach dem Umzug war es allerdings schwierig, Werbung für den neuen Standort zu machen, da nicht nur keine Blumen außen stehen durften, sondern auch Werbe-Aufsteller an der Straße entfernt werden mussten.

Es gebe auch immer noch welche, die sich über die neue Einrichtung im früheren Kilian’s-Haus wundern. Martina Schnödt erzählt lachend: „Wir haben das öfter, dass vor allem Jüngere reinkommen und sich gerne ein Bier bestellen würden. Einen Laden, der das und meine Blumen anbietet, hätte ich auch gern.“

Der Blumenladen „Blumen und Kreatives“ hat Dienstag und Mittwoch von 10 bis 16:30 Uhr, Donnerstag von 10 bis 17:30 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

Vom 26. August 2021 bis 16. September 2021 ist der Laden im Urlaub.