Neueröffnung

Neueröffnung in Bayreuth: Bubble Tea und Baguette to go in neuem Teeladen

Eine Filiale der Teekette „Tea Motion“ hat heute (7. Oktober 2021) im Rotmain-Center Bayreuth ihre Pforten geöffnet. Dort gibt es verschiedenste Teegetränke und auch diverse Snacks.

Seit heute, 7. Oktober 2021, um 9:30 Uhr gibt es im Rotmain-Center in Bayreuth eine „Tea Motion“-Filiale.

In dem Laden werden ein breites Sortiment an Teespezialitäten und auch asiatische Snacks angeboten.

Teeladen in Bayreuth neu eröffnet

Mit Öffnung des Rotmain-Centers heute morgen stand auch der „Tea Motion“ im ersten Stock, neben dem McDonald’s, in den Startlöchern. Neben dem Trendgetränk Bubble Tea gibt es dort Ice Smoothies, Eistee, Früchtetee und Milchtee in allerlei verschiedenen Geschmacksrichtungen. Die Neueröffnung zeichnete sich schon vor einigen Wochen an der Fassade ab.

Der Tea Motion bietet allerdings nicht nur seine Teespezialitäten, sondern auch vietnamesisches Baguette, Banh Mi genannt, welches unterschiedlich belegt und verkauft wird. So gibt es z.B. eine Fassung mit Tofu, BBQ Chicken oder Siu Pork, häufig versehen mit Karotten, Koriander, Kohlrabi oder Rettich.

Bubble Tea to go in Bayreuth

Primär ist der Tea Motion als „Tee-to-go“-Laden gedacht. Es gibt einen Stehbereich, wo man sich auch am Laden aufhalten kann, aber in erster Linie gehe es darum, so auch Rotmain-Center-Managerin Isabel Belka, sich im Vorbeigehen sein Getränk mitnehmen zu können.

Belka begründet die Entscheidung für einen solchen Tee-Laden im Rotmain-Center mit einer „Veränderung des Branchenmixes“: „Wir wollen eben etwas weg von dem großen Textil-Anteil im Rotmain-Center und gerade auf dem Gebiet Kaffee und Tee gibt es da bei uns gutes Erweiterungspotenzial.“

Kinderbereich im ersten Stock im Rotmain-Center geplant

Unabhängig von der Tea-Motion-Filiale befindet sich unmittelbar davor derzeit auch eine kleine Absperrung – hier soll demnächst ein Kinderbereich seinen Platz finden, teilt Belka mit. Der tatsächliche Umbau werde hier auch schon bald starten. Ausgelegt sei dies dann als Verweilbereich für Kinder bis maximal zehn Jahren.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden