Zuletzt aktualisiert am

Freizeit

Neueröffnung in Bayreuth trotz Corona: Burger-Laden mit Urlaubsfeeling

Gute Neuigkeiten für die Bayreuther: Bald gibt es am Röhrensee ein neues Restaurant. Und das bekommt sogar eine richtige Besonderheit. 

Bald gibt es in Bayreuth ein neues Restaurant – und das trotz Corona-Lockdown. Am Röhrensee soll es künftig Burger von Hanskaschber geben.

Anzeige
AD easyApotheke Bayreuth - Werbeaktion 2022/01

Hanskaschber in Bayreuth

„In Bayreuth entsteht mehr als ein Burgerschuppen von der Stange“, steht in großen Worten auf der Website des neuen Restaurants „Hanskaschber“. Der Chef von Hanskaschber weiß allerdings, dass dies keine einfache Mission wird. Trotzdem will er internationale Genüsse mit fränkischen Zutaten vermischen und so besondere Kreationen für die Bayreuther zaubern.

Die besten Fleischküchle soll es dort geben, gemeinsam mit einem „atemberaubenden Seeblick“. Aber das ist noch längst nicht alles, was sich Geschäftsführer Martin Hofmann ausgedacht hat. Direkt am Röhrensee soll es den „Hans Beach“ geben – ein echter Strand in Bayreuth. Das macht das Urlaubsfeeling dann perfekt: Sonne, Sand und Cocktails, was will man mehr um den Alltag kurz entfliehen zu können?

Geschmackskombinationen im neuen Bayreuther Burger-Laden

Die Speisekarte des Restaurants soll je nach Saison variieren. Denn Hanskaschber-Chef Hofmann ist kein Fan davon, Lebensmittel von weit her zu importieren. So soll eins erreicht werden: Kunden, die zufrieden und begeistert sind. Auf der Website des Restaurants gibt es auch einen kleinen Einblick, was die Bayreuther demnächst kulinarisch erwarten könnte: „Rehfleisch-Burger kombiniert mit Rucola und Wassermelone.“ Wie die Kombination wohl schmeckt? Hanskaschber selbst bezeichnet sich als „unkonventionell, einfach anders und vor allem besser als der Rest.“

Neues Burger-Laden-Konzept in Bayreuth

Das Versprechen des neuen Burger-Ladens weckt eine hohe Erwartungshaltung: „Wenn ihr erstmal drin seid, wollt ihr ganz sicher nicht mehr raus.“ Ziel sei es, aus Gästen Freunde zu machen. In der Pottensteiner Straße 5 entsteht zurzeit das neue Restaurant. Es soll ein Burger-Laden werden, wie ihn Bayreuth noch nie gesehen hat. Dafür soll modernes Ambiente und Industrial Style mit Holz, Leder, rauen Wänden und Stahl kombiniert werden.

Etwa 120 Gäste sollen in die Gaststätte passen. Im Außenbereich kann Hanskaschber 70 Gäste bewirten. Dazu kommt dann noch der Stadtstrand „Hans Beach“. Hierfür wird extra feiner Sand am Seeufer platziert, zusammen mit Liegestühlen und Palmen. So kann dann trotz Corona Urlaubsfeeling entstehen.

Bayreuther Tagblatt - Katharina Adler

 bt-Redakteurin Online/Multimedia
Katharina Adler