Polizei

Oma rastet in Oberfranken aus: Familie kann sie nicht bändigen und ruft Hilfe

Die eigene Oma ist in Selb bei ihrer Familie ausgerastet. Auch die Polizei konnte nicht helfen: Sie biss, zwickte, trat und spuckte nach den Menschen.

Eigene Oma rastet plötzlich aus: Sich nicht anders zu helfen, als die Polizei um Hilfe zu bitten, wusste eine Familie in einem Anwesen am Christian- Höfer-Ring in Selb.

„Die 83-jährige randalierende Oma war von ihren Angehörigen nicht zu bändigen“, teilt die Polizei mit.

Selb: Oma nicht zu bändigen

Die Seniorin versucht nach Angaben der Polizei die Beamten vor Ort zu schlagen, zu zwicken und zu beißen. Es kam „nur noch eine Einweisung in die Nervenklinik Rehau in Frage“, teilt die Polizei weiter mit.

Auch im Rettungswagen spuckte sie weiterhin um sich und versuchte, die Anwesenden zu beißen und mit den Füßen zu treten, beschreibt die Polizei den Vorfall weiter.

Trotz des Alters muss sich die 83-Jährige wegen ihres Verhaltens gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten nun strafrechtlich verantworten, heißt es abschließend in der Polizeimeldung.